Magenschmerzen ohne Übung

Sie würden wahrscheinlich erwarten, dass Ihr Magen sich an den Tag, nachdem Sie eine Marathon-Übungsroutine abgeschlossen haben, mit mehreren Magen knirscht. Aber wenn dein Bauch sich wund ansieht, obwohl du dich nicht ausgeübt hast, solltest du weiter nach der Sache Ausschau halten und einen Besuch bei deinem Arzt planen. Mehrere physikalische Probleme können die Magenschmerzen Sensation, die Sie aus der Übung zu imitieren, und es ist möglich, Ihr Arzt kann in der Lage sein, das Problem mit Medikamenten zu behandeln, Linderung, dass Schmerzen.

Schmerzen von Sodbrennen – technisch genannt gastroösophagealen Refluxkrankheit – kann viel fühlen wie die Magen Muskel Schmerzen, die Sie aus der Übung erleben. Laut Rush University Medical Center, können die Schmerzen wie ein brennender oder eine konstante, stumpfe, schmerzende Schmerzen in Ihrem Magen oder Brustbereich fühlen. Manchmal können bestimmte Lebensmittel wie Schokolade oder gebratene Lebensmittel Sodbrennen Schmerzen auslösen. Ihr Arzt kann gastroösophageale Refluxkrankheit durch Ihre Beschreibung der Symptome oder durch die Verwendung von verschiedenen verschiedenen medizinischen Tests zu diagnostizieren. Sie können in der Lage sein, es durch Änderungen in Ihrer Ernährung und Lebensstil zu behandeln, oder Ihr Arzt kann Medikamente empfehlen.

Ein Geschwür – ein Loch in der Auskleidung des Magens – kann auch Magenschmerzen auslösen, die nicht aus der Übung resultieren. Vor Jahren, Ärzte dachten, dass Geschwüre aus zu viel Säure in Ihrem Magen stammten. Aber jetzt ist es klar, dass eine Form von Bakterien namens H. pylori verursacht die überwiegende Mehrheit der Geschwüre, nach der University of Maryland Medical Center. Rauchen erhöht die Chancen, dass Sie ein Geschwür bekommen, das Sie mit säureblockierenden Medikamenten, Antibiotika und Lebensstil änderungen behandeln können.

Obwohl die Schmerzen von Gallenblase Krankheit oft fühlt sich akuter als bloße Magenschmerzen, kann es gelegentlich fühlen, als ob Sie einen gezogenen Muskel in Ihrem Bauch Bereich haben. Gallensteine ​​oder Gallenblase Krankheit verursachen intermittierende Schmerzen in Ihrem oberen Magen Bereich, in der Regel auf der rechten Seite des Körpers. Sie können die Schmerzen oder Schmerzen erhöhen, wie Sie atmen. Ihr Arzt kann Ultraschall oder einen anderen medizinischen Bildgebungstest verwenden, um festzustellen, ob Sie Gallensteine ​​haben. Wenn Sie dies tun, kann Ihr Arzt einen Warte-and-see-Ansatz empfehlen – in vielen Fällen wird der Schmerz nachlassen und Sie brauchen keine Behandlung. In schweren Fällen oder in Fällen, in denen die Gallenblase entzündet oder infiziert wird, kann Ihr Arzt empfehlen Chirurgie, um es zu entfernen.

Stress und Angst können Bauchschmerzen verursachen, die sich bemerkenswert fühlen wie die Schmerzen, die Sie aus der Überarbeitung Ihrer Bauchmuskeln durch Übung, nach der University of Cincinnati NetWellness Website erleben würde. Ihr Nervensystem verbindet Ihr Gehirn und Ihren Darm in einer Weise, dass die Wissenschaftler noch nicht vollständig verstehen, und Stress oder Angst – auch leichte Fälle – können Ihr Verdauungssystem verlangsamen, vor allem bei besonders sensiblen Menschen. Wenn dies geschieht Ihnen oft und Ihr Arzt kann nicht finden, eine körperliche Ursache für Ihre Magenschmerzen, könnten Sie von einigen Formen der Psychotherapie, einschließlich Hypnose oder Entspannungstherapie profitieren.

Sodbrennen

Geschwür

Erkrankung der Gallenblase

Stress