Nährstoffe in frisch gegen getrocknete Petersilie

Sie können Petersilie als gesundes Gemüse übersehen, weil Sie es wahrscheinlich als eine Garnierung anstatt ein Nährstoff-dichtes Essen betrachten. Laut Michael T. Murray, Joseph Pizzorno und Lara Pizzorno, die Autoren von “The Encyclopedia of Healing Foods”, haben die Menschen seit mehr als 2500 Jahren Petersilie als Gemüse gegessen und haben es noch länger für medizinische Zwecke verwendet. Beide getrocknete und frische Petersilie haben einen wertvollen Platz in Ihrer Diät, obwohl sie verschiedene Nährstoffe enthalten.

Essen mehr Petersilie kann Ihnen helfen, mehr Faser zu verbrauchen. Laut Michael T. Murray, Joseph Pizzorno und Lara Pizzorno, sind die Autoren von “The Encyclopedia of Healing Foods”, Petersilie eine gute Quelle für Ballaststoffe, die auch in Kalorien niedrig ist und reich an vielen verschiedenen Nährstoffen. Sie erhalten mehr Faser Vorteile von frischer Petersilie, weil Sie mehr davon essen können, als getrocknete Petersilie, die einen viel stärkeren Geschmack hat. Inklusive 1 Tasse frische Petersilie in einem gewürfelt Salat wird 2 g Faser hinzufügen. Sie erhalten 0,4 g Faser aus 1 Esslöffel getrocknete Petersilie. Erste Faser kann Darm-Probleme wie Verstopfung reduzieren, und kann auch Ihr Risiko von Herzerkrankungen und Darmkrebs senken.

Ein weiterer Nährstoff in hohen Dosen in Petersilie ist Vitamin C. Sowohl frische und getrocknete Petersilie enthalten eine gesunde Dosis von diesem wichtigen Vitamin. Erste ausreichende Mengen an Vitamin C aus Ihrem Essen kann helfen, behandeln und kontrollieren Infektionen. Vitamin C ist auch wichtig für die Gesundheit Ihrer Knochen, Muskeln und Blutgefäße. Ein 1-Esslöffel serviert frische Petersilie enthält 5,1 mg Vitamin C, während 1 Esslöffel getrocknete Petersilie 2 mg hat.

Vitamin A ist ein weiterer Nährstoff in Petersilie, sowohl frisch als auch getrocknet. Frische Petersilie enthält mehr Vitamin A pro 1-Esslöffel serviert, mit 320 IE. Die gleiche Portion getrockneter Petersilie enthält nur 31 IE. Vitamin A ist am häufigsten mit Sehvermögen assoziiert, aber es unterstützt auch die Gesundheit Ihrer weißen Blutkörperchen und die Produktion aller anderen Zellen in Ihrem Körper.

Sowohl frische als auch getrocknete Petersilie enthalten kleine Mengen von vielen mehr Vitaminen und Mineralien. Ein 1-Esslöffel serviert frische Petersilie hat 5 mg Kalzium, und die gleiche Portion getrocknet hat 18 mg. Kalzium ist wichtig für Knochen und Zähne. Frische Petersilie enthält auch 21 mg Kalium, 6 mcg Folsäure und 62,3 mg Vitamin K in nur 1 Esslöffel. Die gleiche Menge an getrockneter Petersilie enthält 43 mg Kalium, 3 mcg Folsäure und 21,8 mg Vitamin K. Sie benötigen Kalium für Muskel- und Herzgesundheit und Vitamin K für die richtige Blutgerinnung. Folat kann helfen, Geburtsfehlerrisiken zu reduzieren, wenn Sie schwanger sind.

Faser

Vitamin C

Vitamin A

Andere Nährstoffe