Ernährungsinformationen für Jakobsmuscheln

Ob gebraten und serviert auf einem Bett von Grüns, in Speck gewickelt und gebraten oder gemischt in eine Pasta Gericht, Jakobsmuscheln können die Geschmack und Ernährung Inhalt Ihrer Mahlzeit zu erhöhen. Die Jakobsmuscheln auf deinem Menü können in der Wildnis gefangen oder gezüchtet werden, aber unabhängig von ihrer Herkunft, bieten sie eine wertvolle Quelle von Protein und geben Ihnen eine Reihe von Vitaminen und Mineralien.

Ernährungsaufwand

Es gibt zwei grundlegende Arten von Jakobsmuscheln: kleine, Bucht Jakobsmuscheln und größere, Meer Jakobsmuscheln. Die Ernährungsinformationen für beide sind gleich. Einhundert Gramm gedämpfte Jakobsmuscheln liefert 111 Kalorien und 20,5 Gramm Protein sowie 426 Milligramm Phosphor, 314 Milligramm Kalium und 667 Milligramm Natrium. Jakobsmuscheln enthalten auch Vitamin A, B-12 und D und kleine Mengen an Niacin und Folat. Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr beobachten, vermeiden Sie die panierten, frittierten Jakobsmuscheln, die Sie auf Restaurantmenüs sehen. Pro 100 Gramm ist der Kaloriengehalt mehr als das Doppelte der gedämpften Jakobsmuscheln.