Wann ist die beste zeit, um kreatin & protein zusammen zu nehmen

Wenn Sie Ihre Ernährung ergänzen, um Ihr Training zu verbessern, möchten Sie Ihre Ergänzungen zu der Zeit nehmen, wenn sie die meisten Vorteile bieten werden. Für Protein und Kreatin Supplementierung, sind Ihre Muskeln am meisten empfänglich sofort nach einem Training. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Ergänzungen zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

Über Creatin und Protein

Creatin ist eine Aminosäure, die natürlich in Ihrem Körper vorhanden ist und auch in tierischen Proteinen, einschließlich Fleisch und Fisch, gefunden wird. In Ihrem Muskel wird Kreatin als Energiequelle bei kurzen Hochintensitätsübungen wie Heben von Gewichten verwendet. Die Ergänzung scheint Energie, Stärke und sportliche Leistung zu erhöhen. Athleten und Gewichtheber können Proteinergänzungen dazu beitragen, ihre erhöhten Bedürfnisse zu befriedigen, die von 1,2 Gramm bis 1,7 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht reichen können, was 82 Gramm bis 116 Gramm beträgt Für eine 150-Pfund-Person. Protein-Supplementierung kann Muskelwachstum und Erholung, sowie Hilfe bei der Verringerung der Muskelkater erhöhen.

Timing Ihre Ergänzung

Um die meisten Vorteile bei der Ergänzung mit Kreatin und Protein, nehmen Sie es innerhalb von 30 Minuten nach Abschluss Ihrer Übung. Die Post-Workout-Mahlzeit ist wichtig für Muskel-Erholung und Wachstum und sollte Protein, Kohlenhydrate und Fett enthalten. Eine Studie veröffentlicht im Jahr 2013 in der Zeitschrift der International Society of Sports Nutrition auch festgestellt, dass die Ergänzung mit Kreatin nach einem Training war mehr vorteilhaft als es vor einem Training.

Serviervorschläge

Erstellen Sie einen Shake mit Kreatin und Protein Pulver zu trinken nach Ihrem Training. Seien Sie sicher, eine gute Quelle von Kohlenhydrat in Ihrem Shake enthalten, die nicht nur hilft, Energiespeicher in Ihrem Muskel aufzufüllen, sondern verbessert auch die Kreatinabsorption. Erwägen Sie, Ihre Pulver mit fettarmer Milch, einer Banane und Erdnussbutter zu mischen. Oder machen Sie einen Schütteln mit Mandelmilch, Himbeeren und Leinsamen, plus Ihre Ergänzungen. Wenn du Kreatin in Pillenform nimmst, nimm es mit deinem Protein-Shake.

Dinge, die man beachten muss

Creatin-Supplementierung erhöht die Flüssigkeitsretention in Ihren Muskeln, so trinken Sie viel Wasser, wenn Sie Ihre Ernährung ergänzen, um Austrocknung zu verhindern. Auch kombinieren Sie nicht Ihre Kreatin-Ergänzung mit Koffein, sagt MedlinePlus, aufgrund der Bedenken, dass es einen Schlaganfall verursachen kann. Obwohl Ihr Protein braucht, kann höher als ein Athlet sein, wobei mehr Protein als Ihr Körper braucht, wird nicht zu verbessern Muskel Stärke oder Fähigkeit mehr als nur Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Die National Strength and Conditioning Association schlägt durchschnittlich 23 Gramm Protein mit Ihrem Post-Workout Mahlzeit zur Förderung der Muskel-Gewinne und Erholung.