Was ist der Nährwert von Zwiebeln?

Ob Sie Zwiebeln für den Geschmack oder die Crunch genießen, unterschätzen Sie nicht den Nährwert der Zwiebel. Zusätzlich zu gesunden Fasern, Zwiebeln servieren Vitamine und Mineralien nützlich für die Erfüllung Ihrer Ernährungsziele. Achten Sie nicht auf diese Zwiebel Atem können Sie von ihnen zu essen, Ihre bedeutenden anderen vielleicht nicht danke, aber Ihr Körper wird.

Eine 1-Cup-Portion gehackte Zwiebeln enthält 51 Kalorien und 0,13 g Fett. Wenn Sie eine 2.000-Kalorien-Diät folgen, machen dies 2,5 Prozent der Kalorien und sehr wenig von den 44 bis 78 g Fett können Sie täglich verbrauchen. Jede Tasse Zwiebeln bietet auch 11,6 g Kohlenhydrate, ein Nährstoff für Kraftstoff in Ihrem Körper verwendet. Während Protein auch für Energie verwendet wird, ist es eine sekundäre Quelle. Eine Portion Zwiebeln hat 1,3 g Protein.

Zwiebeln sind eine gesunde Wahl für immer mehr Faser in Ihre Ernährung. Jede Portion dieses Gemüses serviert 2,1 g Faser, was zu Ihrer löslichen Faseraufnahme beiträgt. Die Art der Faser in Zwiebeln kann Ihre Chancen auf die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie hoher Blutdruck, Schlaganfall, Herzinsuffizienz und Herzinfarkte senken. Es kann auch helfen, Ihr Cholesterin zu reduzieren. 25 bis 38 g Faser pro Tag verbrauchen.

Eine Portion Zwiebeln liefert 11,5 Prozent des Vitamins B-6, das Sie jeden Tag brauchen. Dies macht Zwiebeln eine intelligente Wahl für kognitive und Nervenfunktion wie Vitamin B-6 hilft Ihrem Körper Herstellung Serotonin und machen Myelin, die Schicht von Fetten und Proteinen, die Ihre Nerven zu decken. Viele Amerikaner leiden an einem milden Vitamin-B-6-Mangel, der die Nerven in den Beinen und Armen beeinflussen kann. Sie erhalten auch 5,9 Prozent der täglichen empfohlenen Aufnahme von Folsäure sowie 3,9 Prozent des Vitamins C Ihr Körper erfordert jeden Tag.

Während Zwiebeln möglicherweise nicht das erste, was Sie erreichen, um Ihre Kalziumzufuhr zu erhöhen, bietet eine Portion dieses Gemüses 3,5 Prozent des Kalziums, das Sie täglich benötigen. Das Kalzium in Zwiebeln verleiht den Knochen und Zähnen eine kritische Kraft und Dichte. Jede Portion Zwiebel bietet auch eine geringe Menge an Mangan. Darüber hinaus essen Zwiebeln können helfen, Ihren Körper effektiver bekommen einige Mineralien aus den Körnern, die Sie essen. Forschung veröffentlicht in der Juli 2010 Ausgabe des “Journal of Agricultural and Food Chemistry” Notizen, dass der Verbrauch von bis zu 3 g Zwiebel pro 10 g Getreide erhöht die Menge an verfügbaren Zink und Eisen bis zu 73 Prozent, so dass Körner mehr nahrhaft.

Grundnahrung

Faser

Vitamine

Mineralien