Winzige Beulen auf der Brust

Frauen sind so erzogen über die Beobachtung für Klumpen und Stöße auf der Brust, die ein Zeichen von Krebs oder etwas abnorme sein könnte, dass viele sind einfach nicht sicher, was sollte oder sollte nicht auf der Brust vorhanden sein. Es ist völlig normal, verschiedene Größenstöße um die Areola oder die Brustwarze der Brust zu haben. Wenn Sie über Stöße auf Ihrer Brust besorgt sind, besonders wenn sie nicht vorher vorhanden sind, sehen Sie Ihren Arzt.

Vorsichtsmaßnahmen

Frauen, die diese Beulen nicht kennen, können fälschlicherweise denken, dass sie eine kleine Pustel oder Pickel sind und versuchen, sie zu quetschen. Dies ist definitiv nicht etwas, was getan werden sollte, weil es zu Infektionen führen könnte.

Spekulationen

Diese Beulen könnten auch Brustmyomen sein, die nicht-krebsartige winzige Beulen sind, die manchmal Schwellungen nahe der Oberfläche der Brust verursachen. Brust-Myome sind sehr häufig bei Frauen über dem Alter von 30 Jahren. Sie sind nicht bedrohlich, und kann weiterhin bis in die Wechseljahre erscheinen, nach denen sie neigen dazu, verschwinden als Östrogen und Progesteron Abnahme im Körper.

Experten Einblick

Die Cleveland-Klinik deutet darauf hin, dass, wenn die Beulen nicht ändern oder wachsen in der Größe, können sie Montgomery Drüsen, die wie kleine Gänsehaut aussehen und sind keine Bedrohung für die Gesundheit einer Frau. Montgomery Drüsen sind auch ziemlich häufig bei Frauen über dem Alter von 30, und sie sind vorhanden, um Teile der Brust geschmiert und geschützt zu halten. Sie werden gewöhnlich in Zahlen gesehen, die von vier bis achtundzwanzig variieren.

Geschichte

Die Montgomery-Drüsen sind nach einem irischen Geburtshelfer namens William Fetherstone Montgomery benannt, der sie Mitte der 1800er Jahre in die medizinische Gemeinschaft entdeckte und beschrieb. Seine Entdeckung führte ihn dazu, ein Stuhlmitglied an der Irish College of Physicians zu werden.

Prävention / Lösung

Montgomery Drüsen sind ein natürlicher Teil der Anatomie einer Frau und verursachen keine Unannehmlichkeiten. Allerdings können Brust-Myome schmerzhafte Schwellungen bei einigen Frauen verursachen, während andere sie nie bemerken können. Essen eine fettarme, vegetarische Ernährung und verbrauchen mindestens acht Gläser Wasser pro Tag wird dazu beitragen, eine Frau den Körper kämpfen Brust Brust.