Verstauchungen in Kleinkindern

Ihr Unfall-anfälliges Kleinkind hat wahrscheinlich einen neuen blauen Fleck oder Kratzer jeden Tag, aber eine Verstauchung ist keine gemeinsame Verletzung in diesem Alter. Ihr Kleinkind ist eher zu einem Knochen zu brechen – die Enden der Knochen sind weich, bis Ihr Kind voll ist. Wenn Ihr Kleinkind nach einer Verletzung schwere Schmerzen hat, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe.

Identifizierung

Symptome einer Verstauchung variieren in Schwere. Eine leichte Verstauchung verursacht einige Unannehmlichkeiten, und Ihr Kleinkind kann einige Schwierigkeiten mit dem betroffenen Gelenk haben. Eine schwere Verstauchung ist schwer zu unterscheiden von gebrochenem Knochen. Wenn Ihr Kleinkind eine schwere Verstauchung hat, ist er nicht in der Lage, das von der Verletzung betroffene Band aufgrund der Bedeutung des Schmerzes und der Steifigkeit des Gelenks zu verwenden. Verstauchungen können Blutergüsse oder Schwellungen vorhanden sein, und die verletzte Stelle ist zart, wenn sie berührt wird. Der Schmerz von einer Verstauchung tritt sofort während des Ereignisses auf, das die Verletzung deines Kleinkindes verursacht hat.

Ursache

Verstauchungen sind eine Bandverletzung. Eine Verstauchung wird durch ein Gelenk verursacht, das aus seiner natürlichen Position gezwungen wird, die die Bänder, die die Knochen deines Kleinkindes verbinden, streckt oder reißt. Kleinkinder denken, dass es Spaß macht, von den Möbeln zu springen, Schmetterlinge zu verjagen, Mütter-High-Ferse-Schuhe zu tragen, schnell zu laufen, Bälle zu treten und auf dem Skateboard des Teenagers zu stehen. Kleinkinder fehlen Koordination, um diese Aktivitäten sicher durchzuführen. Die meisten gesammelten Bereiche sind Knöchel, Knie, Handgelenke und Ellbogen.

Behandlung

Tragen Sie so schnell wie möglich einen Eisbeutel auf das betroffene Gelenk auf, um die Schwellung zu reduzieren. Legen Sie den Eisbeutel nicht direkt auf die Haut Ihres Kleinkindes. Eis die Gegend für 15 Minuten alle paar Stunden für die ersten 48 Stunden. Verwenden Sie eine elastische Kompressionsbandage, um den verstauchten Bereich fest zu verpacken, aber nicht zu eng. Die Umwälzung sollte frei und bequem zum verletzten Bereich fließen. Wenn sich die Haut nach dem Umwickeln der Verletzung verfärbt, lösen Sie den Verband. Erhöhung der Verletzung über Herzniveau und Verabreichung von Ibuprofen oder Acetaminophen. Geben Sie niemals ein Kleinkind Aspirin, da Aspirin erhöht Ihr Kind das Risiko des Reye-Syndroms, die möglicherweise tödlich ist. Wenden Sie während der ersten 48 Stunden keine Hitze an, da dies Schwellungen und Schmerzen erhöht. Chirurgie kann für schwere Verstauchungen notwendig sein.

Verhütung

Kleinkinder testen immer ihre Fähigkeiten, so dass sie eine ständige Überwachung benötigen. Seien Sie immer sicher, dass Ihr Kind angemessen geschnittene Schuhe trägt, indem Sie die Füße Ihres Kindes messen. Schuhe sollten bequem, unterstützend und rutschfest sein. Schuhe mit Klebestreifen verhindern Verletzungen von Schuhen, die ungebunden kommen. Ermutigen Sie Ihr Kleinkind, alle wichtigen Muskelgruppen vor körperlichen Aktivitäten zu dehnen. Beobachten Sie den Spielplatz Ihres Kindes und stellen Sie sicher, dass es keine Felsen, Löcher, Stöcke oder andere Gegenstände gibt, die einen Sturz verursachen könnten.